Ferienwohnung Amtzell Ferienhaus von privat und Hund

Badeurlaub an die Bodensee verbringen. Exklusive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Amtzell buchen. Hier Ihre Unterkunft günstig von privat mieten.

Sortieren nach:

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Amtzell

Inserat-Nr. 1263501624
Ferienwohnung
Franz und Camilla Wagner in Amtzell, westliches Tor zum Allgäu, Baden-Württemberg
Ferienwohnung Franz und Camilla Wagner in Amtzell, westliches Tor zum Allgäu, Baden-Württemberg
1 Schlafzimmer,

- Nichtraucherwohnung - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 4 Personen, 1 Schlafzimmer, ca. 60 m²
ab 38.00 € pro Nacht
Inserat-Nr. 1319824189
Ferienwohnung Schau ins Land
Ferienwohnung Schau ins Land
1 Schlafzimmer,

- Nichtraucherwohnung - Geschirrspüler - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 3 Personen, 1 Schlafzimmer, ca. 49 m²
ab 55.00 € pro Nacht

Ferienwohnung in Amtzell:
Die Gemeinde Amtzell liegt im Badenwürttembergischen Allgäu und beherbergt rund 4000 Einwohner. Die Gemeinde gilt als westliches Tor des Allgäu und liegt direkt am größten See Deutschlands, dem Bodensee. Der Bodensee liegt im Alpenvorland und wird von drei verschiedenen Ländern umgeben. Neben Deutschland liegen auch Österreich und die Schweiz am See. Der Bodensee ist das Auffangbecken vieler Flüsse. So fließen neben dem Rhein, welcher im Rheinfall in den See fließt, noch mehr als 10 weitere Flüsse in den Bodensee und sorgen so für eine einzigartige Naturgegebenheit in Deutschland.
Die Region rund um den Bodensee gilt als beliebtes Ziel bei Touristen und so erfreut sich auch die kleine Gemeinde Amtzell jedes Jahr über viele Touristen. Die Gemeinde gehört zum Landkreis Ravensburg und zum Regierungsbezirk Thübingen. Die Gemeinde liegt am östlichen Teil des Bodensee und findet erstmal um das Jahr 800 durch ein Kloster Erwähnung in den Geschichtsbüchern.

Freizeit und Sehenswürdigkeiten in Amtzell

Zu den bekanntesten Bauwerken der Gemeinde gehört die bereits 1250 erbaute Pfarrkirche St. Johannes Evangelist und Mauritius. Neben der bekannten Pfarrkirche finden sich noch viele alte Kirchen und Kapellen in der Gemeinde, die teilweise weit über 800 Jahre alt sind.
Die Gemeinde ist sehr auf ihre Kultur besinnt und so gibt es neben den örtlich gegründeten Parteien auch viele Vereine, die den Brauchtum pflegen und schützen wollen um ihn zu erhalten. Eine weitere Attraktion der Gemeinde ist der sogenannte "Narrensprung", welcher seit den 1960er Jahren veranstaltet wird. Dabei handelt es sich um einen Umzug mit einer Vielzahl an Gruppen, die den örtlichen Brauchtum feiern. Daneben gibt es viele Ostermärkte und Veranstaltungen, die sich größtenteils alle an dem örtlichen Brauchtum richten.

Der Bodensee in Amtzell
Ein weiteres bekanntes Highlight ist natürlich der sich direkt an der Gemeinde befindende Bodensee. Besonders an sonnigen Tagen tummeln sich hier die Menschen um verschiedenen Aktivitäten nachzugehen. Die wunderschöne Uferregion und die vielen kleinen Fischerhäfen laden ein um die Seele baumeln zu lassen. Die Region begeistert im Sommer mit südländischen Temperaturen. Daneben lässt sich dann die gute und typische Küche im Allgäu genießen, die aufgrund der vielen Lokalitäten in Amtzell besonders ausgeprägt ist. In der Regel befinden sich in den Ferienzeiten beziehungsweise den Touristenzeiten mehr Touristen in der Gemeinde als diese Einwohner hat.
Durch die Lage am östlichen Bodensee lassen sich auch die Nachbarländer am Bodensee leicht besuchen. Ein Urlaub hier sorgt für eine volle Entspannung des Körpers.