Ferienwohnung Sardinien Ferienhaus von privat

Suchen Sie für Ihren Urlaub Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien mit Meerblick. Urlaub in Cagliari, Olbia-Tempio und Sassari günstig von privat.

Urlaub auf Sardinien


Sortieren nach:

Ausgewählte Ferienwohnungen und Ferienhäuser privat in Sardinien

Italien · Sardinien · Costa Smeralda, Olbia · Golfo Aranci Altstadt
Inserat-Nr. 1577484508
Casa Moresca - Fewo auf Sardinien am Meer, Klimaanlage&Pool
Casa Moresca - Fewo auf Sardinien am Meer, Klimaanlage&Pool
Schöne und moderne Wohnung in einer gepflegten Residence mit Terrasse, Pool und Klimaanlage in zentraler, aber dennoch ruhiger Lage.
- Nichtraucherwohnung - Klimaanlage - Waschmaschine - Geschirrspüler
Weitere Informationen
 
bis 5 Personen, 2 Schlafzimmer, ca. 50 m²
ab 57.00 € pro Nacht
Italien · Sardinien · Olbia · Lu Fraili Zentrum-Innenstadt
Inserat-Nr. 1570621404
Sardinienhaus in San Teodoro
Sardinienhaus in San Teodoro
Sardinienhaus in Lu Fraili (San Teodoro), 2 Wohnungen, 5 Betten, 2 Bäder, Garten und Terrasse mit Barbecue, 23 Km vom Olbia Flughafen.
Urlaub mit Hund - Meerblick oder Seeblick - Klimaanlage - Waschmaschine - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 5 Personen, 2 Schlafzimmer, ca. 80 m²
ab 12.00 € pro Nacht pro Person

Ferienwohnung Sardinien:
Meerblick von der Küste SardiniensWer schon einmal Urlaub auf der Ferieninsel Sardinien gemacht hat, verliebt sofort in die natürliche Schönheit und das Mittelmeerflair der Insel. Es erwartet Sie eine reiche Vegetation mit gewaltigen Palmen, riesigen Früchte, herrlichen Küsten und wunderschönen Stränden. Sie ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und ein beliebtes Reiseziel. Es leben etwa 1,6 Millionen Einwohner hier. Hauptstadt ist die Stadt Cagliari an der Südspitze der Insel. Sardinien ist durch das Tyrrhenische Meer (202 Kilometer) vom Festland getrennt.
Die zu Frankreich gehörende Insel Korsika ist nur 12 Kilometer entfernt, nach Tunesien im Süden von Sardinien sind es 184 Kilometer.

Ferienhaus, Provinzen und Orte auf Sardinein

Aufgeteilt ist die Insel in mehrere Provinzen. Die größten Städte der Region sind die Hauptstadt Cagliari, Sassari, Quartu Sant'Elena und Olbia. Bedeutendste Sehenswürdigkeiten sind neben dem natürlichen meditäranen Flair, der Farbenprächtigkeit die Bauwerke zum Beispiel das Nekropol Anghelu Ruju, eine Begräbnis- und Weihestätte des Altertums, Reste der punischen Stadt Nora, die zahlreichen romanischen Kirchen im pisanischen Stil oder die Kirchen aus der Zeit der Herrschaft der Byzantiner.
Daneben gibt es viele zahlreiche natürliche Sehenswürdigkeiten wie Naturparks, oder wunderschöne Felsen, Grotten, oder Berglandschaften.

Gastfreundliche Bewohner - schöne Ferienwohnungen in Cagliari

Die Bevölkerung wird auch als Sarden bezeichnet und ist ein freundlicher Menschenschlag, der jedem "Fremden" aufgeschlossen gegenübertritt. Hier im Mittelmeer finden Sie für Ihren Urlaub zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser direkt an der Küste, oder doch eher im Inland. Mit einem Mietwagen kann man die ganze Insel erkunden, es lohnt sich!

Sassari
Sassari ist eine schöne und sehr facettenreiche Stadt, Universtätsstadt und ein bedeutendes Handelszentrum. Sie ist modern und historisch, jung, lebendig, aber trotzdem sehr traditionell. In der Altstadt gibt es zahlreiche historische Gebäude. Eines davon ist der beeindruckende Dom San Nicola mit seiner spanischen Barockfassade. Auch die älteste Kirche der Stadt, Santa Maria di Bettlem ist sehenswert. Oberhalb der Piazza Italia befindet sich das Museo Nazionale G.A.Sanna. Es zeigt Ausstellungen punischer, phönizischer, römischer und mittelalterlicher Fundstücke, und beinhaltet außerdem eine ethnographische Abteilung und eine Pinakothek.

Olbia-Tempio
Eine Mischung aus fast endlosen Feldern und imposanten bergähnlichen Erhebungen mit einerseits menschenleeren Gebieten und andererseits pulsierenden Tourismusgebieten sind ein Kontrast, der für viele Reisende eine interessante Mischung darstellt. Die Naturlandschaften und architektonischen Sehenswürdigkeiten können mit einem Mietwagen erkundet werden. Lange Sandstrände laden zum Wandern oder zum Sonnen ein, das Meer ist bei genügend Wind ein idealer Ort zum Surfen. In den ländlichen Gebieten gibt es Familienbetriebe, die sich freuen, den Touristen ihr Handwerk näher zu bringen.
Als Gegensatz dazu ist das Konsortium Costa Smeralda ein Luxusnaturparadies mit dem kompletten Wellness- Programm wie Sauna und Wellness Pool. Das Freizeit- Programm in dem Konsortium reicht von einem Fitness- Programm bis hin zum Golf- Spielen. Der Meeresnationalpark ist eine Sehenswürdigkeit und präsentiert die Vielfalt des Meeres in allen Facetten. Die Liebhaber der Archäologie können den Urlaub nutzen, um sich auf die Spuren des Mittelalters zu begeben. Im Zentrum von Obia wartet die Flaniermeile Corsa Umberto mit Bars, Restaurants, Cafes und Geschäften auf kontaktfreudige Touristen. Eine Besichtigung der Kirche Chiesa San Paolo mit der farbenprächtigen Kuppel ist nicht nur für Fotografen ein Gewinn.