Ferienwohnung Rheinhessen Ferienhaus von privat

Urlaub in ausgewählten Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Rheinhessen wählen. Buchen Sie gezielt Ihre Unterkunft preiswert und direkt von privat Vermieter.

Sortieren nach:

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Rheinhessen

Deutschland · Rheinland-Pfalz · Rheinhessen · Erbes-Büdesheim
Inserat-Nr. 1267198934
Alte Backstube - Ferienwohnung & Appartement
Alte Backstube - Ferienwohnung & Appartement
Ferienwohnung und Appartement Hier im malerischen Ortskern des Dörfchens Erbes-Büdesheim liegt unser romantisches Wohngehöft von 1730.
- Nichtraucherwohnung - Internet oder WLAN - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 6 Personen, 3 Schlafzimmer, ca. 120 m²
ab 45.00 € pro Nacht
Deutschland · Rheinland-Pfalz · Rheinhessen / Rhh Schweiz · Offenheim Zentrum-Innenstadt
Inserat-Nr. 1507557751
Zwei Ferienwohnungen in Rheinhessen
Zwei Ferienwohnungen in Rheinhessen
Zwei komfortable Ferienwohnungen, EG 53 qm, OG 51 qm, mit fast allem ausgestattet, eigenständiges Haus, Parken im Hof, Garten, WLAN, Bettwäsche/2 Pers
- Nichtraucherwohnung - Internet oder WLAN - Waschmaschine - Geschirrspüler - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 4 Personen, 1 Schlafzimmer, ca. 52 m²
ab 63.00 € pro Nacht
Deutschland · Rheinland-Pfalz · Rheinhessen · Bechtolsheim Umgebung
Inserat-Nr. 1504442501
Haus Weinbergschnecke
Haus Weinbergschnecke
Wohnen in großer Ferienwohnung mit 4 separaten Schlafzimmern im 2017er Neubau Dachgeschoss eines 2-Familienhauses am Fuße des Weinberges
Urlaub mit Hund - Nichtraucherwohnung - Internet oder WLAN - Waschmaschine - Parkplatz
Weitere Informationen
 
bis 12 Personen, 4 Schlafzimmer, ca. 110 m²
ganzjährig 35.00 € pro Nacht pro Person
Deutschland · Rheinland-Pfalz · Rheinhessen · Bingen Gaulsheim
Inserat-Nr. 1245067892
Ferienwohnung
Rheingarten am Storchennest
Ferienwohnung Rheingarten am Storchennest
Belegungskalender auf der Homepage Ferienwohnungrheingarten.de
- Nichtraucherwohnung - Internet oder WLAN - Waschmaschine - Geschirrspüler - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 5 Personen, 2 Schlafzimmer, ca. 100 m²
ab 65.00 € pro Nacht

Ferienwohnung Rheinhessen:
Die Rheinland-Pfälzige Region Rheinhessen umfasst eine Einwohnerzahl von mehr als 600.000 und ist mit 1.400 km² ein größeres Gebiet in Deutschlands Westen. Weites gehend wird Rheinhessen in Nord und Ost durch den Fluss Rhein unterteilt. Neben der Rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz gibt noch einige weitere größere Städte in der Region: Worms, Bingen am Rhein, Alzey sowie die größere Orte: Nierstein, Bodenheim, Oppenheim, Nackenheim und Ingelheim am Rhein sind alle dem Rhein angehörig. Desweiteren finden Osthofen, Wörrstadt, Westhofen und Nieder-Olm.

Geographie der Region Rheinhessen

In der Region Rheinhessen finden sich neben dem Rhein noch zwei ausschlaggebende rheinhessische Gewässer vor: der Wiesbach und Appelbach sowie die Selz. Auch zahlreiche kleinere Gewässer finden sich in der Region.
Desweiteren finden sich in der Nähe von Nackenheim zwei Inseln: Kisselwörth und Sändchen. Kisselworth ist beispielsweise 35 Hektar groß. Beide Inseln trennen sich von Nackenheim durch den Rheinhauptstrom und stehen unter Naturschutz. In der Sommerzeit fährt ein Boot der DLRG erkundungsfreudige Besucher auf die Insel Kisselwörth, wo man das Idyll erkunden kann. Dieser Service ist für Besucher kostenlos.

Zeitgeschichtliche Sehenswürdigkeiten in Rheinhessen
Besondere Sehenswürdigkeiten der Region Rheinhessen sind Fundstellen der Vorgeschichte. "Weinheimer Trift" in Alzey, der "Brandungskliff" am Steigerberg und der "Ur-Rhein" bei Eppensheim sind aus der prähistorischen Zeit bekannt. Die Region bietet neben seiner tollen Landschaft auch weitere Sehenswürdigkeiten. Steinzeitliche Gräberfelder bei Flomborn, keltische Schatzfunde bei Planig oder römische Tempel und Theater in Mainz, sowie das fränkische Fürstengrab von Flonheim. Auch können romanische Kaiserdome in Mainz und Worms bestaunt werden.

Landwirtschaft und Weinanbau in Rheinhessen

Ein entscheidender Bestandteil der Region Rheinhessen sind ihre Landwirtschaft und der Weinanbau. Die Rebflächen-Ausdehnung umfasst über 26.000 Hektar und macht Rheinhessen zum größten Weinbaugebiet in Deutschland. Im Mai 2008 wurde Mainz und Rheinhessen zu einer der bekanntesten Weinbaustädte durch den Zusammenschluss mit "Great Wine Capitals Global Network" (GWC).
Neben der überwältigen Menge des Weinanbaus sind die Rheinhessen auch für weitere landwirtschaftliche Produkte bekannt: Äpfel und andere Obstsorten, Spargel, Raps und einige Getreidearten wie Weizen, Gerste und Mais.

Rad- und Wanderwege in Rheinhessen

Für eine körperbetonte Freizeitgestaltung gibt es in Rheinhessen einige stillgelegte Bahnstrecken, die durch Radwege ersetzt wurden. ‚Arniche‘ und ‚Valtinche‘ bilden hier einen Radweg.
Von Bingen nach Worms über Mainz, Wörrstadt, Bockenheim, Alzey und Monsheim führt die ‚Hiwwel-Route‘.
Entlang der Selz von Alzey nach Ingelheim am Rhein führt der Selztal-Rheinweg.
Der Rundweg von Ingelheim und zurück geht es über Gau-Algesheim, Engelstadt, Wackernheim und Heidesheim auf dem ‚Obstroute-Rad-Rundweg‘.
Von Framersheim bis Gimbsheim führt der ‚Mühlen-Radweg‘.
Nach Mainz kommt man von Worms aus über eine Teilstrecke des ‚Rhein-Radweges‘.
Folgende Rhein-Radweg ist nur teils nicht identisch: Von Mainz nach Worms über den ‚Rheinterrassen-Radweg‘.