Ferienwohnung Faro Ferienhaus von privat

Urlaub an der Algare in Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Faro buchen. Verbringen Sie Ihren Badeurlaub in Portugal in traumhaften Unterkünften, die Sie günstig von privat mieten.

Sortieren nach:

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Faro (Portugal) privat


Ferienwohnung in Faro:
Der Hafen mit der Promenade von FaroFaro ist bekannt als internationaler Flughafen und Hauptstadt der Algarve. Neben dem Flughafen gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Faro. Die mittelalterliche Steinmauer, die römischen Ruinen von Milreu, das Naturschutzgebiet „Ria Formosa“ sowie der Bischofpalast, die Kathedrale und Kloster sind nur einige Sehenswürdigkeiten von Faro. Die Stadt Faro selbst hat circa 41.000 Einwohner und hier wird Ihnen sicher nicht langweilig während des Urlaubs. In der Altstadt gibt es viele Geschäfte und lokales Kunstwerk in den kleinen, engen Straßen. Die traditonellen Fischrestaurants bieten lokale Spezialitäten an und nicht versäumen sollten Sie die Verkostung der örtlichen Mandel-Süßigkeiten “Dom Rodrigos“ die es in jeder Konditorei der Stadt gibt. Falls Sie es nicht so traditionell möchten, besuchen Sie lieber das Einkaufszentrum-Forum Algarve mit den modernen Geschäften und internationalen Küche.

Städtereise nach Faro und sein kultureller Reichtum

Die Stadt liegt an der Mündung der Lagune und liegt in günstiger Lage für den Handel. Die Stadt verdankt seinen kulturellen Reichtum einer langen Geschichte: von Römern, Mauren bis zu den portugiesischen Entdeckungsfahrer. Für Kulturinteressierte ist Kathedrale von Faro (Sé Catedral) sehenswert, die sich im historischen Teil der Stadt befindet. Auch das Stadtmuseum (Museu Municpal de Faro) untergebracht im Kloster von Vila-Adentro ist ein Besuch wert. Die Architektur ist ein Meisterwerk der frühen Renaissance. Für Farobesucher, die nur an Kultur und Kunst interessiert sind, gibt es noch zahlreiche weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten in der Stadt und Umgebung. Die Römischen Ruinen von Milreu sollten auf jeden Fall auf dem Besuchsprogramm stehen nahe von Estói. Die Villa mit dem Haupthaus, Tempel und Bäder zeigt römische Architektur aus dem 3.Jahrhundert.

Urlaub am Naturpark „Ria Formas“ mit einzigartiger Tierwelt buchen
Auch die Naturfreunde kommen in Faro nicht zu kurz. Das Naturpark “Ria Formosa“ erstreckt sich über 60 Kilometer parallel zur Küste. Die Lagune wird von vorgelagerten Inseln geschützt vor den Atlantikwellen, die hier gewaltig hereinbrechen. Zahlreiche Meerestiere und Vogelarten bevölkern hier die Feuchtgebiete. Neben den Wanderungen durch das artenreiche Ökosystem können Sie auch eine Bootsfahrt durch die Lagunenwelt wagen. Mit dem Boot kommen Sie auch auf ruhigere Strände zum Beispiel auf der Insel Barretta. Wer etwas mehr Action liebt, ist am Hausstrand von Faro( Praia da Ilha do Fargo) richtig. Während der Hochsaison gibt es hier regen Betrieb und für die Badegäste gibt es ein reichhaltiges Angebot an Restaurants und Kiosks oberhalb des Strandes.

Faro und die Algarve sind als Badeparadies sehr bekannt, neben den Stränden und viel Sonne gibt es allerdings in der Region noch einiges zu entdecken. Am besten Sie nehmen sich genügend Zeit für Ihren Urlaub in Faro und besuchen die interessantesten Ausflugsziele an der Algarveküste.