Ferienwohnung Nockberge Ferienhaus von privat

Ferienwohnung Nockberge Kärnten:
Erlebnisreiche Tage in den Gurktaler Alpen
Die Nockberge liegen in Österreich und werden auch Gurktaler Alpen genannt. Der Eisenhut mit einer Höhe von 2.441 Metern ist der höchste Gipfel der Nockberge. Im Süden werden die Gurktaler Alpen durch den Millstätter See begrenzt.

Sortieren nach:

Ferienwohnungen & Ferienhäuser am Nockberge privat

Österreich · Kärnten · Nockberge · Patergassen Falkertsee Umgebung
Inserat-Nr. 1208241474
Apartment Kärntnerhaus
Apartment Kärntnerhaus


Urlaub mit Hund - Waschmaschine - Geschirrspüler - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 8 Personen, 0 Schlafzimmer, ca. 0 m²
ab 319.00 € pro Woche
Österreich · Kärnten · Nockberge · Turracherhöhe Umgebung
Inserat-Nr. 1484748269
Gutzelnighuette
Gutzelnighuette
Almhütte am Turracher-Grünsee und Grünseebach inmitten der Nockberge.
- Nichtraucherwohnung - Kamin - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 10 Personen, 3 Schlafzimmer, ca. 110 m²
ab 690.00 € pro Woche

"In den schönsten Stunden und Tagen des Jahres", ist ganz besonders für Freunde der Natur, ein Urlaub in dieser Region ein besonderes Erlebnis. Die vielfältige Landschaft mit den Kuppen aus Gestein, die auch Nocken genannt werden, strahlt eine besondere Atmosphäre aus.
Auf der Nockalmstraße bieten Lehrwege und zahlreiche Museen, ein umfangreiches Programm in Europas einzigem Biospärenpark im Hochgebirge.

Schöne sehenswerte Orte in der Region:

Bad Kleinkirchheim:
Mit seiner weithin bekannten Therme St. Kathrein und dem Römerbad, sind die modernen Kuranlagen dieses Ortes weithin bekannt.

Turracher Höhe:
Die Turracher Höhe besteht aus zwei Orten, allgemein wird jedoch diese Gegend als "Fremdenverkehrsgebiet Turracher Höhe" bezeichnet.
Das in Turrach befindliche Montanmuseum führt in die Geschichte des hiesigen Bergbaus und der Stahlerzeugung ein.
Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Alpenachterbahn, die ganzjährig in Betrieb ist und für Jung und Alt auf einer Länge von ca. 1.600 Metern viel Freude bereitet.
Für Wanderer sind die Nockberge ein Paradies, denn auf vielen Wegstrecken, ob leicht oder anspruchsvoll, begeistert die Landschaft.
Auf den Turracher Höhen befindet sich ein Wald mit Zirben, die ein Alter bis zu 1.000 Jahren erreichen können.

Krems in Kärnten:
Krems ist ein beliebter Urlaubsort, der im Sommer oder Winter, dem Gast viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten bietet. Mit den Innerkremser Seilbahnen kommt der Wanderer direkt in die Nockberge.

Döbriach - Radenstein:
Der Tourismus ist in dieser Gemeinde infolge der günstigen Lage am Anfang des Nationalparks Nockberge und des Millstätter Sees, zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden.
Viele Sehenswürdigkeiten bietet diese Region, wie die Pfarrkirche Hl. Johannes aus dem 15. Jahrhundert, und alte ehrwürdige Bauernhäuser, die unter Denkmalschutz stehen.
Sehr empfehlenswert ist eine Tour auf dem Mühlenwanderweg, der an insgesamt 7 Mühlen vorbeiführt.

Sirnitz Hochrindl:
Auf einer Höhe von 837 Metern, inmitten der unverfälschten Natur Kärntens , und netten Hotels mit exzellenter Küche, rustikalen Gasthöfen, wird ein Urlaub auch mit der ganzen Familie unvergesslich bleiben.