Ferienwohnung Niederösterreich Ferienhaus von privat

Exklusive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Niederösterreich buchen. Urlaub an der Donau in Österreich preiswert von privat mieten.



Sortieren nach:

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Niederösterreich privat


Ferienwohnung von privat in Niederösterreich:
Niederösterreich ist das größte Bundesland Österreichs. Das Land präsentiert sich zu jeder Jahreszeit als erlebnisreiches Freizeitzentrum. Viele der gut erhaltenen Burgen und Schlösser sind heute Sehenswürdigkeiten, Ausstellungsorte oder Säle für Konzerte.

Die österreichische Hauptstadt Wien ist eine weltoffene Stadt. Hier befinden sich Bauwerke aller Architekturepochen. Bekannt sind der gotische Stephansdom, die Hofburg und das prächtige Schloss Schönbrunn. Das barocke Schloss hatte für die Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn die wichtige Funktion einer Sommerresidenz. Wien hat zahlreiche Museen mit bedeutenden Sammlungen der Welt. Das kunsthistorische Museum gehört zu den bedeutendsten Kunstsammlungen weltweit.
Klassische Konzerte mit bekannten Melodien der Walzer- und Operettenmusik werden im Festsaal der Wiener Hofburg veranstaltet. Spaziergänge in städtischen Parks oder Gärten Wiens lassen die Natur hautnah erleben.
Das Wiener Kaffeehaus ist als eine Oase der Gemütlichkeit bekannt. Traditionelle Cafés locken mit Variationen von Genüssen. Die Wiener Zeitung ist eine der ältesten Tageszeitungen der Welt. Sie enthält ein Amtsblatt der Republik Österreich.
In der Wiener Umgebung können die Vorzüge einer Metropole genossen werden. Ein breiter Grüngürtel bietet sich zur Erholung an. Die Natur erstreckt sich in Richtung Süden über riesige Felder und Weingärten bis an den Rand des Leithagebirges. Es entstand eine beeindruckende Auenlandschaft.

Die Donau prägt als zweit längster Fluss in Europa die Natur und Menschen in der Region. Er ist eine wichtige Wasserstraße in Österreich. Am Fluss entlang schlängelt sich der Donau-Radweg. Die Strecke ist abwechslungsreich. Brücken und Fähren machen das Wechseln der Wege einfach. Viele Plätze regen an, eine reizvolle Landschaft zu genießen. Es gibt entlang der Donauregion auch Wanderwege. In der Wachau und Wien verkehren Ausflugsschiffe.
Auwälder, Stifte, Burgen, Obst- und Weingärten vermitteln kulinarische Höhepunkte. Es ist ein landschaftlich reizvoller Abschnitt. Die Donau verbindet nicht nur West- und Osteuropa, sondern auch verschiedene Kulturen und Völker.

Das Waldviertel ist eine Gebirgslandschaft, bestehend aus Granitfelsen. Die Landschaft besitzt auch sanfte Hügel und Wiesen. Hier befinden sich Wälder mit reichen Baumbeständen. Die Gewässer sind klar. Burganlagen, wie die Rosenburg können alte Geschichte vermitteln. Kulturelle Anziehungspunkte sind auch Wallfahrtsorte. Bekannt sind Maria Dreieichen, Maria Laach am Jauerling und Maria Taferl. Für Naturliebhaber stehen zahlreiche Naturparks zur Verfügung.