Ferienwohnung Dachstein-Tauern Region Ferienhaus von privat


Ferienwohnung Dachstein-Tauern privat:
Schöne Tage vom Dachstein bis zur Ramsau
Die Region Dachstein-Schladming- Tauern liegt im oberen Ennstal in der Steiermark. Das Dachsteinmassiv der Kalkhochalpen ist Welterbe der UNESCO.
Schon immer hatten die Namen Dachstein und Tauern für Bergsteiger einen guten Klang. Ganz gleich, ob im Sommer oder Winter, ist diese Region ein beliebtes Urlaubsgebiet.

Sortieren nach:

Ferienwohnungen & Ferienhäuser am Dachstein-Tauern privat


Traumhafte Naturkulisse mit Bergen in Dachstein-Tauern

Dachstein-Tauern-Region:
Für den Bergwanderer bieten sich viele Möglichkeiten, vom Dachstein zur Ramsau, bis zu den Schladminger Tauern.
Auf der Reiteralm befindet sich ein Rundwanderweg, der einen einmaligen Ausblick auf das Dachsteingebiet ermöglicht.

Wander-Erlebnisweg:
Dieser Weg wird auch "Wilde Wasser" genannt und beginnt am Kralterparkplatz in Schladming.
Am mehreren Stationen erfährt der Wanderer von dem ursprünglichen Leben der Talbewohner und kann dabei die einmalige Berglandschaft in sich aufnehmen.
Für Mountainbiker wurden im Gebiet Schladming-Dachstein in einem "Dirt Park" verschiedene Strecken angelegt.
Auf einer Strecke von etwa 930 Kilometern wurden drei Downhillstrecken angelegt und dabei können 25.000 Höhenmeter gefahren werden.

Sehenswürdigkeiten von Schladming:
Am Olympiastadion befindet sich eine der modernsten Seibahnanlagen von Österreich. Diese führt von Schladming direkt in das Ski- und Wandergebiet Planai.

Rathaus:
Zunächst wurde das Rathaus im Jahre 1884 als Jagdschloss erbaut und ist heute Gemeinderathaus.

Bauernkriegsdenkmal:
Dieses Denkmal befindet sich am unteren Hauptplatz und erinnert an die Bauernkämpfe im Jahre 1525.
Weitere Sehenswürdigkeiten, wie die Alte Post, das Stadtmuseum, das Stadttor und andere, sind einen Besuch wert.

Urlaub am Dachstein:
Der Dachstein, ist eine der meist besuchten Gletscher der Alpen. Von der Bergstation, die eine Höhe von 2.700 Metern hat, gehen viele Wanderwege und präparierte Gletscherwege aus.
Nach der Auffahrt mit der Drahtseilbahn bietet sich dem Wanderer eine grandiose Berglandschaft dar.
Auch in den Sommermonaten ist auf dem Dachsteingletscher die Möglichkeit zu einem Skilauf auf der Nordseite.
Für Snowboarder ist der Superpark Dachstein ein ganz besonderes Erlebnis.
Mit den Ramsauer Bergführern zur Klettersteige Ramsau, einer der größten Klettersteige der Alpen, ist die Garantie einer sicheren Tour gegeben.

Schladming-Rohrmoos:
Die beiden Orte, im Westen der Steiermark, sind der zentrale Punkt der Region Dachstein-Tauern.
Kostenlose Führungen von ausgebildeten Berg- und Wanderführern gestalten die Ausflüge abwechslungsreich und sicher.

Almdorf Reiteralm:
Reiteralm liegt inmitten der Region Dachstein-Tauern und ist ein einmaliges Wandergebiet.
Zu den schönsten Wanderungen gehört der Rundwanderweg, der seinen Ausgangspunkt in Reiteralm hat.

Haus im Ennstal:
Die Gemeinde Haus liegt in den Schladminger Tauern in einer einmaligen Bergwelt. Besonders beliebt ist der Panoramaweg 100, der durch die Region Schladming-Dachstein führt und seinen Ausgangpunkt in Mandling hat.