Ferienwohnung Costa Brava Ferienhaus von privat

Exklusive Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Costa Brava buchen. Besuchen Sie im Urlaub die Städte Empuriabrava und Lloret de Mar. Mieten Sie günstig Ihre Finca direkt vom privat Vermieter. Urlaub am Meer oder am Hafen als Gäste Unterkünfte, wie ein Apartment, ein Landhaus, Finca, Studio, eine Wohnung, ein Haus oder eine Villa an der Costa Brava mieten. Genießen Sie Ihre Nächte mit einer schönen Ausstattung, einer Terrasse, WLAN, Kamin, Parkplatz, Balkon, Garten oder Pool an die Costa Brava. Reisen Sie auch in die Umgebung nach Tarragona, Estarit, Costa Dorada oder nach Empuriabrava am Strand mit Meerblick.
Sortieren nach:

Ausgewählte Ferienwohnungen und Ferienhäuser privat an der Costa Brava

Inserat-Nr. 1261209731
Bahia Vista Mar dir. am Strand für 6 Pers., Klima, Meerblick
Bahia Vista Mar dir. am Strand für 6 Pers., Klima, Meerblick
Dir. am Strand ist diese lux. FeWo mit Klima, Meer- und Hafenblick in Bahia 1, 6. Etage (mit Fahrstuhl), 90 qm Wohnfläche, 30 qm Terrasse, für 6 Pers.
Urlaub mit Hund - Meerblick oder Seeblick - Klimaanlage - Waschmaschine - Geschirrspüler
Weitere Informationen
 
bis 6 Personen, 2 Schlafzimmer, ca. 90 m²
ab 70.00 € pro Nacht
Inserat-Nr. 1203264389
Hundefreundliches Apartment im freistehenden,privaten FH
Hundefreundliches Apartment im freistehenden,privaten FH
Hundefreundliches 1-Zi. Apt. im EG vom FH "Casa Sueño" in L`Estartit für 2 Personen und bis 2 Hundis zum "Alleinwohnen", mit 700 eingezäuntem Garten
Urlaub mit Hund - Waschmaschine - Parkplatz - Garten oder Terrasse
Weitere Informationen
 
bis 2 Personen, 0 Schlafzimmer, ca. 40 m²
ab 435.00 € pro Woche

Ferienwohnung Costa Brava privat am Meer:
Die Küste der Costa BravaDirekt an der spanischen Mittelmeerküste liegt die Costa Brava, ein 220 Km langer Küstenstreifen der zur Region Katalonien gehört und eine beliebte Urlaubsregion ist. Wichtigste Ferienorte an der Costa Brava, dem Namen verdankt die Region den zerklüfteten Felsmassiven vor der Küste, sind Empuriabrava und Lloret de Mar, Orte mit wunderschönen Sandstränden und einer lebhaften Nacht- und Partyszene.

Sehenswürdigkeiten an der Costa Brava
Wer mehr Wert auf historische Gebäude, Sehenswürdigkeiten oder Kultur legt sollte im Landesinneren nächtigen. Hier finden Sie Bauwerke, wie das Kloster Sant Pere de Rodes, die Festung Peralada, die längste Festungsmauer Castell de Sant Ferran. Weiter zur Küste hin, finden Sie die Ruinas de Empúries, die ehemalige Benediktinerabtei Sant Feliu de Guíxols oder für Naturliebhaber die Naturparks Cap de Creus und Aiguamolls de l’Empordà.

Freizeitaktivitäten Costa Brava

Hier können Sie alles an Wassersportaktivitäten machen, was Ihr Herz begehrt. Ob nun baden, tauchen, angeln, segeln, Kai Surfen oder Kajak fahren, alles ist möglich. Besonders beliebt ist die Region auch für Radfahrer und Wanderer, aber auch Tennis, Reiten oder Golf sind sehr populär.

Bucht von Tossa de MarFerienhäuser in Tossa de Mar:
Einer der interessantesten Orte an der Costa Brava ist das Seebad Tossa de Mar.
Bekannt ist der Ort vor allem, dank der gleichnamigen Festung mit seinen imposanten Türmen. Sie wurde bereits im 15. Jahrhundert errichtet. Mit ihr wollte man die ständigen Überfälle der Piraten verhindern, bzw. erschweren. Daneben verfügt die 5000 Einwohner zählende Hafenstadt über einen fast vollständig erhaltenden historischen Altstadtkern. Sie umgibt die mächtige Stadtfestung, deren Mauerstärke bis zu 4 Metern zählt. Das Umland ist trotz seines felsigen Untergrund dicht bewachsen mit Pinien- und Kieferwäldern.

Sandstrände der Costa Brava
In den Sommermonaten ist Tossa de Mar fast vollständig von Touristen überlaufen. Kein Wunder, denn es gibt nicht weniger als 14 Sandstrände und Badebuchten im Umland der Stadt. Die Strände befinden sich dabei jeweils in
einer malerisch anmutenden Bucht. Der bekannteste ist der Platja Gran, der direkt an der beginnenden Altstadt liegt. Er ist besonders leicht zu erreichen.

 

Freizeitgestaltung
Die Freizeitgestaltung im Urlaub bietet allerhand abwechslungsreiche Angebote. Die zahlreich angebotenen Wassersportaktivitäten lassen keine Langeweile auftauchen. Typische Freizeitbeschäftigen sind baden, segeln, surfen oder tauchen. Mit dem gemieteten Auto oder dem Fahrrad lassen sich die wichtigsten Ferienorte im Umland (Estartit, Lloret de Mar, Empuriabrava) erkunden.

Urlaub in einer Finca in Tossa de Mar
Das Stadtgebiet von Tossa de Mar unterteilt sich in Villa Vella (die historische Altstadt, innerhalb der Stadtmauer) und Villa Nova (der äußere Ring). Die Altstadt fasziniert mit ihren historischen Stadtkern, den engen Gassen und dem gewaltigen Mauern und Türmen.
In der Neustadt überwiegen touristische Angebote wie Restaurants, Cafés und Geschäfte.
Unlängst der Stadtgrenze befindet sich eine archäologische Ausgrabungsstätte. Dabei werden antike Reste einer römischen Siedlung zu Tage gefördert.Lloret de Mar:
Langer Strand und Badebucht von Lloret de MarLloret de Mar ist eine wunderbare Urlaubsstadt an der Costa Brava in Katalonien. Sie ist unter Jugendlichen aus aller Welt als Partystadt, aufgrund seiner Vielzahl an Bars und Diskotheken bekannt. Aber das ist nur ein Vorurteil, denn der Ort hat dem Touristen deutlich mehr zu bieten. Umgeben ist Lloret von einer eindrucksvollen Landschaft, den Bergen, der spanischen Küste und endlos langen Traumstränden (Canyelles, Lloret, Fenals, Boadella und Santa Cristina).

Lloret de Mar
Das ganze Jahr über herrscht ein mildes meditäranes Klima, Temperaturen in den Wintermonaten unter 9 Grad sind für die Bewohner eher unbekannt, die Sommer sind mit in der Regel 30 Grad erträglich. Tausende Touristen besuchen jedes Jahr die 40000 Einwohner zählende Stadt am Mittelmeer. Die Strände von Lloret zählen zu den schönsten Badestränden der Costa Brava.

Empuriabrava:
Direkt an der Costa Brava in der Spanischen Provinz Katalonien liegt der Ferienort Empuriabrava. In der kleinen Stadt, die in der Hauptsaison von Tausenden von Urlaubern und Touristen besucht wird, leben heute schätzungsweise ca. 6000 Einwohner. Vor etwa 40 Jahren wurde Ampuriabrava nach dem Vorbild Floridas erbaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es wurde ein Urlaubsparadies geschaffen, welches das größte bewohnte Küstengebiet im gesamten Mittelmeerraums darstellt. Die Stadt besitzt einen eigenen Flugplatz, der besonders für Fallschirmspringer oder Motorschirmflieger interessant. Der Ort besitzt einen 1,6 Kilometer langen feinsandigen traumhaften Badestrand. Die Qualität des Wassers ist ausgezeichnet. Tauchern, Seglern, Surfern bietet sich hier ein unvergleichbares Revier. Die Marina von Empuriabrava ist mit 5000 Anlegeplätze für Boote und Schiffe die größte Marina in ganz Europa. Hier kann man einige der exklusivsten Yachten der Welt sehen. Highlight des exklusiven Ferienort ist das langgezogene Einkaufsviertel mit den Boulevards Carles Fages de Climent, Joan Carles I und Europa. Wer einmal die Region besucht, sollte unbedingt das Hafenviertel mit seinen kleinen verträumten Geschäften und Restaurants besuchen. Bei Nacht erwacht der kleine Ort erneut zum Leben. Zahlreiche Bars, Restaurants, Cafées und Diskotheken lassen den Tag zur Nacht werden.